SSC Stabhochspringer steigern sich weiter

19.5.2018 Holzminden/ 26.5. Bremen

Nachdem  die Trainingsgruppe von Andreas Rändler in der Vorwoche ihren Saisoneinstieg in Holzminden begannen ( Doville-Michel und Ihre Schwester Laure Scheutzow  3,80m /u20 Noel- Etiennette Bohmann 3,35m/ u18, Tom-Linus Humann 4,80 und Glian Ladwig 4,70m beide U23) ging es am 26.5. beim Jump Off weiter, Wettkampfpraxis uns Sicherheit zu sammeln. Mit weiteren Ergebnis-Steigerungen konnten fast alle die Heimreise antreten.
In der wu20 gewann Laure Scheutzow mit guten 3,96m vor Ihrer Schwester Doville, die 3,86m übersprang. In diesem Wettbewerb verbesserte Noel Etiennette ihre, vor einer Woche aufgestellte, Bestleistung um 10 Zentimeter auf 3,46m.
Tom Linus Humann sprang ebenfalls 10cm höher, als in der Vorwoche. Auf 4,90m kann er aufbauen. Leider ist bei Gilian Ladwig der Knoten noch nicht richtig geplatzt. 2x 4,70m, da geht es sicher noch weiter Bergauf.

G/G

Comments are closed.