Bowlingabend im Belasso

Das Belasso in Schwerin schenkte dem Schweriner SC am 17. April einen gemütlichen Bowlingabend in seinem Haus. Die Sportler aus dem „Club der Besten” konnten einen gemeinsamen Abend miteinander verbringen und sich über anstehende Wettkämpfe und Sporterfolge austauschen.
„Damit wollen wir unseren kleinen Beitrag dazu leisten, den Verein in seiner Arbeit zu Bowlingabend CdBunterstützen”, erzählt Ulrike Jurk, Marketing-Leiterin im belasso.
Den „Club der Besten” gibt es seit September 2010 im SSC. Hier werden Athleten, die gute oder besondere Leistungen zeigen, zusätzlich von insgesamt acht Sponsoren gefördert. Dieses Geld ermöglicht es den Sportlern, sich bei Wettkämpfen eine ordentliche Unterbringung leisten zu können, sich Ausrüstung anzuschaffen oder das Trainingslager zu finanzieren. „Der ,Club der Besten’ soll hauptsächlich für die Jüngeren Ansporn sein, sich sportlich in Schwerin weiterzuentwickeln”, so Gerd Wessig, Abteilungsleiter des Schweriner SC.
Neben einer Prämie am Jahresende, treffen sich die Sportler gemeinsam mit den Sponsoren zweimal im Jahr. Auf den Veranstaltungen wird die Entwicklung der Sportler besprochen und der Abschluss und der Beginn einer neuen Saison ausgewertet. „Wir treffen uns immer wieder gern hier im belasso und genießen die lockere Atmosphäre”, erzählt Wessig. „Und wir freuen uns sehr darüber, dass das belasso uns diesen Abend geschenkt hat.”

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.